Die Erdbeersaison beginnt!

Ich kaufe gerne saisonal ein. Obst und Gemüse haben dann keine Weltreise hinter sich und schmecken wesentlich besser, als außerhalb der Saison. Und nun ist es endlich soweit:

Die Erdbeerzeit hat begonnen.
Und Muttertag steht vor der Tür!

Gleich zwei gute Gründe für meine Erdbeer-Mascarpone-Torte.

Und um das Gewissen zu beruhigen: Erdbeeren sind eine kalorienarme, sommerliche Köstlichkeit, die mit vielen gesunden Inhaltsstoffen aufwarten kann.
Gerade mal mit 32 Kalorien pro hundert Gramm schlagen Erdbeeren zu Buche. In ihnen stecken Ballaststoffe, die die Verdauung fördern und ihr Vitamin-C-Gehalt ist sogar höher, als der von Zitronen und Orangen. Sie enthalten außerdem Folsäure, Kalzium, Kalium, Eisen, Zink und Kupfer.

Bei so vielen gesunden Stoffen, kann man dann schon mal ignorieren, dass die Mascarpone-Creme den Kalorien-Bonus der Erdbeeren wieder zunichte macht.
Eine Erdbeer-Torte ist eben immer eine Sünde wert!

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s