Herbstliche Birnen-Tarte

Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland
Ein Birnbaum in seinem Garten stand.
Und kam die goldene Herbsteszeit
Und die Birnen leuchteten weit und breit……

(Theodor Fontane)

Gehörst du auch zu den Schülern, die das Gedicht in der Schule auswendig gelernt haben?
Für mich gehört das Gedicht zum Herbst dazu, ebenso wie die Birnen, aber auch Äpfel und Kürbisse. Leider habe ich selbst keinen Birnbaum im Garten. Aber dafür hat mich eine Freundin mit Bio-Birnen aus ihrem Garten versorgt. Außer Marmelade und Kompott gab es dann heute noch diesen leckeren Kuchen zum Sonntagskaffee.  🙂

Birnen-Tarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s