Was backst du an Weihnachten?

Überlegst du auch schon die ganze Zeit, mit welchem Kuchen du dich und deine Familie an Weihnachten verwöhnst? 
Mir geht es zumindest so. Zuerst habe ich überlegt, einen Kuchen zu backen, der noch nicht online ist. In die engere Wahl kamen eine Eierlikör-Torte mit Äpfeln und eine Tarte a l´Orange. Doch die müssen noch warten. Ich habe mich für eine Käse-Sahne entschieden, einer der Lieblingskuchen meiner Familie.
Das Rezept habe ich hier vor fast 1 1/2 Jahren veröffentlicht. Seitdem gehört es auch zu euren Favoriten  🙂 
(Zum Rezept kommst du mit einem Klick auf das unten stehende Foto)

Eine kleine Herausforderung wartet allerdings noch auf mich. In diesem Jahr muss meine Käse-Sahne allergietauglich werden: Frei von Gluten und Milchprodukten. Mandeln oder Haselnüsse als Mehlersatz gehen auch nicht. Ich werde auf andere Mehle und Sojaprodukte zurückgreifen müssen mit denen ich bis jetzt noch keine Erfahrung habe. Aber ich bin auf das Ergebnis gespannt 🙂 

Zum Schluss noch ein paar Gedanken zu den bevorstehenden Weihnachtstagen: 
Die aktuelle Corona-Situation sorgt auch an Weihnachten für viele Einschnitte: Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperre, geschlossene Geschäfte. Weihnachten wird in vielen Familien definitv anders ablaufen, als in den Jahren davor.
Aber muss anders denn auch immer schlechter sein? Wir haben nun Gelegenheit, alte Gewohnheiten zu hinterfragen und uns zu überlegen, was uns wirklich wichtig ist.

  • Was war an den letzten Weihnachtstagen gut und soll weiter Bestand haben?
  • Welche Menschen sind uns wichtig, wen möchten wir an Weihnachten wirklich um uns haben?
  • Was hat dich in den letzten Jahren gestört und wie würdest du dich wohler fühlen?

Das alles sind Fragen, die wir uns nicht nur an Weihnachten stellen sollten.
Diese Fragen musste ich mir schon vor Jahren aus gesundheitlichen Gründen stellen. Ich habe Antworten gefunden und lebe nun stressfreier und zufriedener. 

Krisen können auch Chancen sein. Es liegt an uns, sie zu nutzen.
Käse-Sahne-Torte mit Mandarinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s