Salbei-Walnüsse

Du liebst Walnüsse? Und Salbei? Perfekt! Hier kommt ein Rezept für eine leckere, süchtig machende Knabberei!
Die Salbei-Walnüsse lassen sich ganz einfach mit wenigen Zutaten herstellen und eignen sich gut zum Verschenken.

Du benötigst:

  • 100 Gramm Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 200 Gramm Walnüsse
  • 15 Blätter Salbei

Zuerst den Zucker mit den 4 EL Wasser in einem Topf oder einer Pfanne kurz aufkochen, dann vom Herd nehmen.
Nun die Walnüsse unterrühren. Danach den Salbei klein schneiden und ebenfalls unterrühren. Den Topf/die Pfanne zurück auf den Herd schieben und nochmals unter ständigem Rühren ca. 1-2 Minuten kochen lassen. Anschließend die Walnüsse zum Abkühlen auf ein leicht gefettetes Backblech geben. Ich nehme hierfür immer etwas neutrales Pflanzenöl.

Nach dem Abkühlen die Walnüsse selber knabbern oder in hübsche Tüten packen und verschenken.