Grundrezept Muffins

Ein leckeres, variables Rezept für Muffins. Schmeckt auch mit grob gehackter Schokolade (200 Gramm), Zimt,  Rhabarber und vielen Obstsorten sehr lecker.
Das Rezept ergibt 12 Muffins.

Zubereitungszeit 20-25 Minuten.

Du benötigst:

  • 110 Gramm weiche Butter
  • 110 Gramm Zucker
  • 1 Pack Vanillinzucker
  • 3 kleine Eier
  • 225 Gramm Mehl
  • 1/2 Pack Backpulver
  • 30 Gramm gemahlene Mandeln
  • 60 ml Milch

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben und verrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und nach und nach zugeben. Danach langsam die Mich zugießen und verrühren.

Den Teig in Muffinformen füllen und in den vorgeheizten Backofen schieben.

  • 180 Grad
  • ca. 20 Minuten

Wir essen die Muffins am liebsten mit einem Zuckerguss:

  • 125 Gramm Puderzucker
  • 1-2 EL Wasser