Gold & Silber

Ein altes Familienrezept, aber immer wieder lecker!

Du benötigst:

Für den ersten Teig:

  • 4 Eigelb
  • 100 Gramm weiche Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 1/2 Pack Backpulver
  • 1/8 L Milch  (125 ML)

Eigelb mit Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver dazugeben. Danach noch die Milch unterrühren.

Für den zweiten Teig:

  • 100 Gramm weiche Butter
  • 200 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 125 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 1 Pack Vanillinzucker
  • 1Pack Backpulver
  • 1/8 L Milch (125 ML)
  • 4 Eiweiß

Die 4 Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.

Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver zugeben und gut verrühren. Dann komen die Haselnüsse und die Milch dazu. Zuletzt vorsichtig den Eischnee unterheben.

Danach den ersten Teig in eine gefettete und bemehlte Springform geben. Darauf kommt der zweite Teig. Nun den zweiten Teig mit einer Gabel spiralförmig unterziehen, wie bei einem Marmorkuchen.

In den vorgeheizten Backofen schieben:

  • 180 Grad
  • ca. 50 Minuten