Saftiges Apfelbrot

Herbst und Winter sind Apfelzeit. Dazu passt prima dieses Apfelbrot.

Ich liebe das Apfelbrot zum Frühstück, bestrichen mit Butter. Dazu eine gute Tasse Kaffee und der Tag kann beginnen.
Aber auch pur zum Nachmittagskaffee ist es ein Genuss!

Du benötigst:

  • 750 Gramm Äpfel
  • 250 Gramm Rosinen
  • 150 Gramm ganze Haselnüsse
  • 170 Gramm Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 1 EL Kakaopulver
  • 500 Gramm Mehl (ich nehme gerne Vollkornmehl)
  • 1 Pack Backpulver
  • etwas Salz

Am Vortag vorbereiten:

Äpfel schälen und würfeln, danach mit den Rosinen, den Haselnüssen, Zucker, Zimt und Nelken vermischen und über Nacht durchziehen lassen.

Am nächsten Tag:
Nun müssen nur noch Mehl, Backpulver und Salz untergerührt werden.
In eine gefettete und bemehlte Kastenform füllen und in den vorgeheizten Backofen schieben:

  • 180 Grad
  • ca. 45 Minuten