Torten aus dem Kühlschrank

Kennst du das auch? Du benötigst einen Kuchen, hast aber keine Lust darauf, zu backen?
Gerade bei hochsommerlichen Temperaturen finde ich Kuchen backen unangenehm. Der Backofen würde die Wohnräume nur noch zusätzlich aufheizen. Und darauf kann ich bei Außentemperaturen über 30 Grad gut verzichten.

Die Lösung sind Torten aus dem Kühlschrank, mittlerweile auch oft „no-bake-cake“ genannt. Der Boden besteht i. d. R. aus zerkrümelten Keksen, deren Sorte man nach eigenem Geschmack variieren kann, und geschmolzenem Fett, zumeist Butter. Darauf kommen Cremes aus Frischkäse, Quark, Joghurt,….. oft in Kombination mit Früchten.

Ich mag am liebsten sommerlich frische Varianten mit Quark und Beerenobst. 🙂