Rumkugeln – einfaches Grundrezept

Grundrezept Rumkugeln

Ein Klassiker für den weihnachtlichen Plätzchenteller.

Ergibt ca. 25-30 Kugeln.

Du benötigst:

  • 200 Gramm geriebene Schokolade
  • 50 Gramm weiche Butter
  • 2 EL Rum
  • Schokostreusel

Die Butter schaumig rühren.
Schokolade und Rum zufügen und gut durchkneten.
Die Masse zu kleinen Kugeln formen und in den Schokostreuseln wälzen.

Wenn die Masse zu weich ist, kannst du sie vor dem Formen für etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.