Spritzgebäck

Spritzgebäck

Ein Klassiker und ein Muss auf unserem Plätzchenteller.
Ergibt ca. 50-60 Plätzchen.

Du benötigst:

  • 250 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 375 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Butter
  • 125 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 1 Pack Vanillezucker

Butter schaumig rühren.
Nun die restlichen Zutaten nach und nach dazugeben und gut miteinander verkneten.
Den Teig einige Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen.
Backblech mit Backpapier auslegen und aus dem Teig Ringe, Kringel oder Fragezeichen spritzen.
Nun das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben.

175-200 Grad Ober-/ Unterhitze
ca. 15-20 Minuten

Das Spritzgebäck ist fertig, wenn es eine schöne hellgelbe Farbe hat.
Die  ausgekühlten Plätzchen evtl. mit Schokolade verzieren.

 

Spritzgebäck